Leslie Nielsen

Leslie Nielsen

Der bekannte Schauspieler Leslie Nielsen, der am 28. November 2010 in Fort Lauderdale, Florida verstarb, war ein kanadischer Schauspieler, der seine Jugend in Kanada verbrachte.

Nielsen genoss eine strenge Erziehung seitens seines Vaters, eines Dänen, der in Kanada als Mountie diente. Zwar durchlief Leslie Nielsen ein Studium am Neighborhood Playhouse in New York. Bereits 1956 gab er sein Kinodebüt, doch es dauerte bis ins Jahr 1980, ehe seine Karriere so richtig Fahrt aufnahm. Denn der Film „Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug“ aus diesem Jahr gilt als sein Durchbruch.

1992 übernahm dieser die Hauptrolle in der US-Serie „Die nackte Pistole“, welche ihm eine Emmy-Nominierung einbrachte.

Und im Anschluss daran war Leslie Nielsen in etlichen bekannten Filmen zu sehen, von denen sich vor allem die Komödien aus der „Die nackte Kanone“-Filmreihe einer großen Beliebtheit unter den Zuschauern erfreuten.

Doch trotz der bewegten Karriere von Leslie Nielsen gelang es dem Schauspieler Zeit seines Lebens nie, eine der begehrten Oscar-Trophäen mit nach Hause zu nehmen. Dafür wurde er unter anderem jedoch mit einem eigenen Stern auf dem weltbekannten Hollywood Walk of Fame geehrt und war zudem Officer des Order of Canada.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*